Itunes MP3 Pfade ändern

Moin,

Wer kennt das nicht, man hat eine neue Festplatte, kopiert alle seine Daten auf diese und denkt dann alles funktioniert ohne Probleme. Tja, wenn man die Mediathek von iTunes jedoch nicht nutzt, weil man der eigenen Ordnerstruktur mehr vertraut, der hat dann leider pech, oder?

NEIN! Dir kann geholfen werden, einfach diesen Anweisungen folgen:

  1. Man macht eine Sicherheitskopie der „Itunes Library“ und der „iTunes Music Library.xml“, auf dem MAC. Auf dem PC gibt es eine “Itunes Library.ITL” und eine “Itunes Library.XML”
  2. Man öffnet die iTunes Music Library.xml und ändert die Pfade der Musikdateien mittels „Suchen und Ersetzen“. Danach wird die Datei gespeichert.
  3. Nun öffnet man die Itunes Library(auf dem PC die .ITL) mittels z.B. Smultron oder Notepad++, markiert alles, mittels Command+A, und löscht es! Danach einmal speichern und schon ist die Datei nur noch 0KB Groß.
  4. Nun einmal iTunes öffnen und etwas Zeit mitbringen, da iTunes nun prüft ob die MP3+MP4 Dateien denn auch tatsächlich dort sind wo sie sein sollen.
  5. Nachdem iTunes fertig ist kommt noch ein Kommentar, welcher aussagt das die iTunes Library Datei beschädigt ist und aus der XML Datei alles wiederhergestellt wurde.
  6. Freuen das Alles so ist wie Früher nur auf einer anderen Festplatte 😉

Ich hoffe es hilft dem Einen oder Anderen weiter.

Matthias

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 72 Kommentare