Sharepoint, Infopath Listenelement Fehler

Moin,

hab mal wieder nen schönen Kopffehler entdeckt.

Neulich wollte ich eine neu Spalte zu einer Formularbibliothek hinzufügen, welche mittels Workflows gefüllt wird und im Infopath-Formular angezeigt wird.

Soweit erstmal kein Problem. Spalte angelegt, zum Formular hinzugefügt etc epp. Siehe: Klick

Zum testen bin ich dann in die Formularbibliothek, hab mir ein Formular geschnappt und habe auf die Bearbeiten-Seite geklickt. Nun schnell die Spalte geändert und auf Speichern geklickt. Doch was ist das?

„Die Änderungen konnten nicht im Dokument gespeichert werden.

Die Eigenschaft zum Ändern ist für den Inhaltstyp des Dokuments schreibgeschützt, oder dem Dokument fehlen XML-Elemente oder -Attribute, in denen die Änderungen gespeichert werden würden. Versuchen Sie, das Dokument in einem mit Windows SharePoint Services kompatiblen XML-Editor zu speichern, z. B. Microsoft Office InfoPath.“

Oder in Englisch:

„The property to change is read-only for the document’s content type, or the document is missing XML elements or attributes where the changes would be saved. Try editing the document in a Windows SharePoint Services-compatible XML editor such as Microsoft Office InfoPath.“

Mittleres Problem, winzige Lösung:  Man erstelle ein neues Formular und schon klappt die Bearbeitung. Warum jetzt aber nur mit Neuen?
Die XML Struktur wird in den Formularen gespeichert und die alten Infopath Formulare haben logischerweise die neue Spalte nicht in der Hierarchie enthalten.

Damit der Workflow jetzt jedoch schon eingerichtet werden kann, jedoch die alten Formulare nicht mit einbezieht noch schnell eine Abfrage ausgedacht, damit nur die ab jetzt erstellten Formulare beachtet werden: Wenn „Aktuelles Elemtent:ID“> „letzte ID mit altem Formular“ und schon läuft es Rund und alle sind Glücklich.

Bis demnächst 🙂

Veröffentlicht unter Sharepoint | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

MSDNAA Windows 7 Englisch ins Deutsche konvertieren

Moin,
wer noch zu den glücklichen gehört und Windows Seven als MSDNAA´ler zu kriegen, wird schon festgestellt haben, das die Englische Professional Version sich im Standard nicht per MUI, welches wahnwitzigerweise auch per MSDNAA angeboten wird umstellen zu lassen scheint.
Doch dem ist nicht so! Dank dem Tool: Vistalizator
Einfach die Beta Version von Hier runterladen und das MUI von der MSDNAA Seite nutzen, um das Windows nach Deutsch, also de-de, zu stellen. 🙂

Toll, oder?

VS beim Testen 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erste Videos zu Sharepoint 2010 aufgetaucht!

Hui!! Im 2010 Blog von Microsoft sind erste Videos vom Sharepoint Server 2010 aufgetaucht.

Es handelt sich zwar erstmal nur um ein Sneak Peek, aber was man so sieht könnte endlich vieles Leichter machen! Lassen wir Uns überraschen!

Hier der passende Link dazu: Klick

Viel Spass beim gucken!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Berechnete Spalte soll Bilder anzeigen

Juchu,

hier mal wieder ein kleines Snippet zur Hilfe 😉

Wer kennt es nicht, grade kein Enterprise Sharepoint verfügbar, ergo muss man selbst Hand anlegen, um eine Art KPI zu integrieren. Und was bietet sich da an? Richtig: die Berechnete Spalte einer Liste.

Jedoch werden Bildlinks nur als Bildlinks interpretiert, was man ändern muss!

  • Zuerst die Datei FLDTYPES.XML im Ordner C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\web server extensions\12\TEMPLATE\XML öffnen und eine Kopie anlegen.
  • Nun sucht man danach: „<Field Name=“TypeName>Calculated</Field>“ Nach diesem Abschnitt kommen kurz ein paar Einstellungen und dann auch ein „<RenderPattern Name=“DisplayPattern>
  • Zwischen dieser Zeile und „<FieldSwitch>“ fügt man folgendes ein:
  • <Switch>
    <Expr>
    <GetFileExtension><Column/></GetFileExtension>
    </Expr>
    <Case Value=“giF“>
    <HTML><![CDATA[<IMG SRC=“]]></HTML><Column HTMLEncode=“TRUE“/><HTML>“</HTML>
    </Case>
    <Default>
    <Column HTMLEncode=“TRUE“ AutoHyperLink=“TRUE“
    AutoNewLine=“TRUE“/>
    </Default>
    </Switch>
  • Nun wird einmal gespeichert und ein IISreset durchgeführt
  • Wenn nun in einer Berechneten Spalte zb. folgendes eingefügt wird: „=/_layouts/images/KPIDefault-1.giF“ erscheint statt dem Link das Bild ansicht!
  • Bitte jedoch beachten, das diese Änderung nur greift, wenn die Dateiendung als „giF“ geschrieben wird.

Klasse Sache also 😉 Die Idee der Umsetzung kam hierher.

Veröffentlicht unter Sharepoint | 3 Kommentare

Microsoft CRM 4.0 Accelerator eService Problem

Hallo,

grade bei der Installation des eService Accelerators ein Problem gehabt. Es kam ein Fehler wenn man auf My Service Cases geklickt hat, bzw einen neuen Service Case speichern wollte. Es sah in etwa so aus:
NotSupportedException: Die Kultur de ist neutral. Sie kann nicht als die aktuelle Threadkultur festgelegt werden, da sie nicht zum Formatieren und Analysieren verwendet werden kann.

Im Ereignisslog wird ein Event mit der ID: 1309 angelegt.

Ursache für das Problem wird wohl sein, das die Deutsche Sprache noch nicht supportet ist und deswegen bestimmte Übersetzungen etc fehlen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter CRM | 4 Kommentare

Neuer Hoster, WordPress Update Probleme

Moin,

ich bin nun von DomainGo auf Campusspeicher gewechselt und werde mal gucken was sich so ändert! Der Umzug lief von beiden Firmen ohne Probleme ab! Am Mittwoch bestellt und am Freitag waren meine beiden Domains umgezogen.

Der Import der MySQL Datenbanken lief ebenfalls ohne Probleme und mit den Dateien lief auch alles Glatt.

Einzig der Auto Update bei den WordPress Blogs und den Plug-Ins lief am Anfang nicht. Es kamen Fehler wie:
Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File is not within the allowed path(s):
oder
Could not archive the files PCLZIP_ERR_READ_OPEN_FAIL (-2) : Unable to open archive

Dies konnte man jedoch beheben, indem man in die wp-config.php folgendes hinzufügt:

define(‚WP_TEMP_DIR‘, ini_get(‚upload_tmp_dir‘));

Zusätzlich muss man alte Updatefiles löschen, also alle Daten im  wpau-backup Verzeichnis und die Datei: index.php.wpau.bak

Danach lief alles ohne Probleme!

Preislich zahl Ich nun statt 3.07Euro(hatte noch zu 16% MwSt gebucht)+0.99Euro*12Monate(für die 2te Domain), also 48,72Euro nur noch 2.44Euros mal 12, also 29,28.

Und das bei mehr Leistung. Ob Campusspeicher so zuverlässig wie Domain*go ist wird sich noch Zeigen, jedoch sieht man bei den Serverstatistiken schon einen sehr guten Anfang, hätte ansonsten auch eher nicht gewechselt 😉 Ich bin übrigens auf der Nummer 24, die wohl frisch angeschafft wurde :top:

So nun erstmal allen einen schönen ersten Advent!

Der Matthias 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Itunes MP3 Pfade ändern

Moin,

Wer kennt das nicht, man hat eine neue Festplatte, kopiert alle seine Daten auf diese und denkt dann alles funktioniert ohne Probleme. Tja, wenn man die Mediathek von iTunes jedoch nicht nutzt, weil man der eigenen Ordnerstruktur mehr vertraut, der hat dann leider pech, oder?

NEIN! Dir kann geholfen werden, einfach diesen Anweisungen folgen:

  1. Man macht eine Sicherheitskopie der „Itunes Library“ und der „iTunes Music Library.xml“, auf dem MAC. Auf dem PC gibt es eine “Itunes Library.ITL” und eine “Itunes Library.XML”
  2. Man öffnet die iTunes Music Library.xml und ändert die Pfade der Musikdateien mittels „Suchen und Ersetzen“. Danach wird die Datei gespeichert.
  3. Nun öffnet man die Itunes Library(auf dem PC die .ITL) mittels z.B. Smultron oder Notepad++, markiert alles, mittels Command+A, und löscht es! Danach einmal speichern und schon ist die Datei nur noch 0KB Groß.
  4. Nun einmal iTunes öffnen und etwas Zeit mitbringen, da iTunes nun prüft ob die MP3+MP4 Dateien denn auch tatsächlich dort sind wo sie sein sollen.
  5. Nachdem iTunes fertig ist kommt noch ein Kommentar, welcher aussagt das die iTunes Library Datei beschädigt ist und aus der XML Datei alles wiederhergestellt wurde.
  6. Freuen das Alles so ist wie Früher nur auf einer anderen Festplatte 😉

Ich hoffe es hilft dem Einen oder Anderen weiter.

Matthias

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 72 Kommentare

Crosssite Lookup und Such Lookups im Sharepoint

Moin,

ich kann nur jedem empfehlen die beiden Features zu nutzen, sie sind es Wert!

Crosssite Lookup um Seitenübergreifend Nachschlagen zu können, ohne eine Websitespalte

und das Lookupfield with Picker um bei größeren Listen nicht per Dropdown zwischen Tausenden von Einträgen aussuchen muss.

Viel Spass mit den Spalten!

Matthias

Veröffentlicht unter Sharepoint | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Website oder Dokumentbibliothek als Vorlage speichern

Hi,

anbei ein Tipp, wie man das „als Vorlage speichern“ überlisten kann, mehr als 10MB in die Vorlage zu speichern.

Einfach in der Eingabeaufforderung im Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\web server extensions\12\bin\ Ordner diesen Befehl ausführen:

stsadm -o setproperty -propertyname max-template-document-size -propertyvalue 50000000

Damit ist das Limit auf 50MB hochgesetzt! Man kann die Zahl am Ende jedoch auch beliebig verändern 😉

Vielen Dank an Bob Fox für den Tipp!

MfG

Matthias

Veröffentlicht unter Sharepoint | Hinterlasse einen Kommentar

HP 2133 Bildervergleich zum EEE, IBM x60T und Macbook Pro

Moin,

aufgrund der Neulich geschriebenen „Probleme“ mit dem EEE, hab ich kurzerhand einen Hp 2133 Mininote bestellt. Keine 3Tage später war er da und das Teil ist prima! Großes Display, Akkulaufzeiten von 4Std und ne spitzen Tastatur!

Habe Gestern auch noch die Gigabyte Wlan Karte eingebaut und nach ein paar Problemen, HP hat ja eine Sperre drin das man keine andere Wlan Karte einbauen kann, gings dann. Witzigerweise nach der installation von Vista SP1 *G*

Ansonsten hab ich noch nicht so viele Erfahrungen mit gemacht, hab das Gerät ja erst seit Mittwoch 😉

Hier nochmal die Ausstattung: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asus EEE | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare